Vorwahl für Peru

Peru

Auslandsvorwahl bzw. Telefonvorwahl für einen Anruf nach Peru, inkl. Landkarte und Reiseinformationen.

+51 oder 0051

Karte

Telefonate nach Peru

Das + leitet international ein Auslandsgespräch ein, anschließend folgt die Landeskennzahl (hier 51 für Peru). Alternativ kann in den meisten Ländern (mit einigen Ausnahmen, z.B. USA, Kanada, Australien und Russland) 00 verwendet werden um einen Anruf ins Ausland einzuleiten.

+51 ... ....... Internationales Format (empfohlen, da immer möglich)
00 51 ... ....... Aus den meisten Ländern Europas
011 51 ... ....... Aus den USA
011 51 ... ....... Aus Kanada
0011 51 ... ....... Aus Australien
810 51 ... ....... Aus Russland, Weißrussland, Georgien, Kasachstan, Moldau, Tadschikistan, Usbekistan
119 51 ... ....... Von Kuba aus

Peru

Peru ist ein Land im Nordwesten Südamerikas und liegt inmitten der Anden. Es ist besonders bekannt für seine Eingeborenen, die Inka, die noch immer in dem Gebirge beheimatet sind. Machu Picchu ist eines der beliebtesten Reiseziele Perus. Die Ruinenstadt in der Nähe von Cusco wird jährlich von fast 800.000 Menschen besichtigt.

Peru, das flächenmäßig drittgrößte südamerikanische Land, hat nördlich Kolumbien und Ecuador, östlich Bolivien und Brasilien und südlich Chile als Nachbarstaaten. Die trockene Costa, das Andenhochland "Sierra" und der östlich gelegene und schwüle Regenwald "La Selva" sind die drei Landschaftszonen des überwiegend katholischen und indigenen Perus.

Hast du eine Reiseempfehlung für Peru?

Vielen Dank für dein Feedback!

Ländervorwahl: Alle Länder der Welt