Landkarte: United States Minor Outlying Islands United States Minor Outlying Islands Landkarte United States Minor Outlying Islands, Karte von United States Minor Outlying Islands online erkunden

Die United States Minor Outlying Islands sind kein Staat im formellen Sinne, sondern die Bezeichnung für insgesamt neun unbewohnte Inseln, die dem US-amerikanischen Staatsgebiet zugerechnet worden und die im Pazifik angesiedelt sind. Einzige Ausnahme ist die Insel Navassa, die in der Karibik liegt.

Karte vergrößern: Im Vollbildmodus darstellen Karte vergrößern: Im Vollbildmodus darstellen
Schließen Schließen

Landkarte United States Minor Outlying Islands United States Minor Outlying Islands online mittels digitaler Karte erkunden

Die Landkarte von United States Minor Outlying Islands können Sie mit den Buttons in der oberen linken Ecke steuern und den Kartenausschnitt vergrößern bzw. verkleinern.

Nutzen Sie die Maus, um die Karte in alle Richtungen bewegen.

Hauptstadt

Aktuelle Uhrzeit in United States Minor Outlying Islands

Unter dem folgenden Link können Sie die aktuelle Uhrzeit (inkl. Informationen zur Zeitzone bzw. den Zeitzonen des Landes sowie der Zeitverschiebung) nachschlagen:

United States Minor Outlying Islands: Aktuelle Uhrzeit und Zeitzone(n)

Länderkürzel von United States Minor Outlying Islands: UM

Nach definiertem ISO-Standard lautet der Ländercode UM.
Quelle: laendercode.net

Reiseempfehlungen United States Minor Outlying Islands Du bist bereits in United States Minor Outlying Islands gewesen und kannst dort eine Sehenswürdigkeit empfehlen?

Wie würde deine Bewertung ausfallen?

Bitte erzähle uns etwas darüber

Dein Name

Woher kommst du?

Vielen Dank für dein Feedback!

Länder in der Umgebung

In der näheren Umgebung von United States Minor Outlying Islands befinden sich die Länder Kiribati, Hawaii, Tokelau, Samoa, Amerikanisch-Samoa, Wallis und Futuna, Französisch Polynesien, Niue sowie Cookinseln.

Alle Länder